info@feuerwehr-irchenieth.de

Die Freiwillige Feuerwehr Irchenrieth hatte seit 1948 nur 5 Vorsitzende. Das zeigt, dass das Ehrenamt bei uns noch hoch gehalten wird.

1948 übernahm Michale Bayer kommissarisch und später gewählt das Amt des Vorsitzenden. Dem folgte dann Isidor Kick im Jahr 1960 bis 1980.

Im Jahr 1980 mussten die Weichen für das 125jährige Gründungsjubiläum gestellt werden. Dazu ersuchte man Albert Gruber als Vorsitzenden zu gewinnen, dem er auch zustimmte.

So wurde 1983 ein großartiges Fest gefeiert.

Albertz Gruber blieb 27 Jahre an der Spitze des Vereins. 2007 übernahm dann Bernhard Kick. 2009 wurde das 125jährige Gründungsfest gefeiert - ein Jahr später als eigentlich vorgesehen. Dieses Fest übertraf alle Erwartungen der Verantwortlichen. Es wird heute noch darüber gesprochen.

2012 übernahm dann Reinhard Ach. Auch hier stehen wieder besondere Ereignisse auf der Agenda: Feuerwehrhausneubau und Anschaffung von neuen Feuewehrfahrzeugen.

2016 wurde der Bauantrag für das neue Feuerwehrhaus gestellt. Dagegen wurde geklagt.

Erst 2018 am 13.09.18 konnte der Spatenstich erfolgen und im Frühjahr 2019 dann Baubeginn.